Sonntag, 1. Oktober 2017

Ein leichtes Jäckchen

Letztens hab ich Euch ja meine Lieblings-PICEA gezeigt. Und heute gleich noch eine, diesmal eine leichtere, weniger kuschelige, sommerlichere Version:

picea2HK
picea3HK

Es ist also tatsächlich eher ein "Jäckchen" :-), und die Fotos sind auch bereits im Sommer entstanden.
Für diese PICEA habe ich die 3/4-langen Ärmel gewählt; außerdem hab ich die kürzere Version des Schnitts noch weiter gekürzt - um 8 cm. Nachträglich betrachtet hätten auch 5 cm gereicht, aber ich mag mein Kurzjäckchen auch so. Gerade für den Lagenlook mag ich Kleidungsstücke mit verschiedenen Längen, und zu meinen Röcken und Kleidern passen kürzere Oberteile auch besser.

picea1HK


Den Stoff haben die meisten sicher schon erkannt - auch ich finde den Knit-Knit von Albstoffe (zumindest in manchen Farben) sehr schön. :-) Schon letztes Jahr ist aus dem dunkelgrauen Knit-Knit-Stoff ein Cardigan - eine erste Probeversion von PICEA - entstanden, den ich auch immer noch sehr mag.

picea4HK


Das Top unter dem Cardigan seht Ihr übrigens hier genauer; die Shorts (man sieht hier gar nicht so viel davon) sind aus Denim von C.Pauli genäht, nach einem Schnitt aus einer älteren (3/2014) Kinder-Ottobre.

Die gesammelten Infos zu PICEA findet Ihr übrigens hier. Ein Lookbook mit den wunderschönen Beispielen meiner Probenäherinnen gibt es auch! Und: Heute könnt Ihr noch an meiner Verlosung teilnehmen und eines von 3 Picea-E-Books gewinnen, und zwar hier.

-----
verlinkt bei: Ich näh Bio, Bio-Linkparty

Schnitt: PICEA von Fabelwald
Stoff: Knit-Knit garda über Biostoffe.at


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Schön, dass Du mir etwas sagen willst! Ich freue mich über jeden einzelnen Kommentar!